Ski-Bockerl

Was ist ein Ski-Bockerl?

Das Bockerl oder auch Ski-Bockerl ist ein unmotorisiertes Wintersportgerät, mit dem man sitzend auf dem Schnee fährt. Ähnlich zu einem normalen Bockerl steuert man es durch Gewichtsverlagerung. Ski-Bockerl fahren in Bayern macht einen riesen Spass!

Der montierte Carvingski erleichtert das Lenken und verleiht Ihnen das Gefühl über den Schnee zu schweben. Gebremst wird es mit den Füßen und wenn man schon etwas Übung hat mit dem sogenannten „Einkehrschwung“.

 

 

Infos zum Ski-Bockerl fahren in Bayern

Selbst für eingesessene Ski- und Snowboardfahrer ist Ski-Bockerl fahren ein faszinierendes Erlebnis! Guide, Ski-Bockerl und Helm sind im Preis inkludiert. Ab 8 Jahren.

Termine finden nach Vereinbarung mit R-E-T Berchtesgaden statt.
Dauer: circa 2,5 Stunden
Preis pro Person: ab EUR 39,00 zzgl. Liftkarte (falls benötigt)

 

Bitte mitbringen: Winterbekleidung, stabile Winterschuhe, Handschuhe und wenn möglich eine Sonnenbrille.

Haben Sie noch Fragen zum Bockerl in den Alpen? Dann zögern Sie nicht lange und kontaktieren Sie R-E-T Berchtesgaden telefonisch oder schreiben Sie uns ganz einfach per Kontaktformular.