Schneeschuhwandern

Wundervolle Winterlandschaften beim Schneeschuhwandern

Sie lieben Winterlandschaften? Dann ist eine Schneeschuhwanderung in Bayern oder dem angrenzenden Salzburger Land genau das richtige für Sie! Die Schneeschuhwanderung bietet sich auch als optimale Alternative zum Skifahren an.

Schneeschuhwandern gehört zu den absoluten Trendsportarten des Winters. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen dieses außergewöhnliche Erlebnis näher zu bringen – mit unseren Wanderungen in Bayern und dem Salzburger Land.

Leistungen bei unseren Schneeschuhwanderungen in Bayern und dem Salzburger Land:

  • Outdoortrainer
  • Schneeschuhe
  • Stöcke

Dauer: circa 2,5 Stunden
Preis pro Person: ab EUR 39,00

Für die Schneeschuhwanderung sollten Sie Winterbekleidung, stabile Winterschuhe, Handschuhe und wenn möglich eine Sonnenbrille mitbringen!


Eine kleine Geschichte des Schneeschuhs

Schon im frühen 20. Jahrhundert galt der Schneeschuh als beliebtes Fortbewegungsmittel. Damals wurde er aber nicht zum Spaß genutzt, sondern zum Jagen. Mit der Beute über der Schulter meisterten Jäger den beschwerlichen Weg durch den tief verschneiten Wald, ohne sich dabei endlos abzumühen. Die Schneeschuhe verhalfen schon damals den Trappern zu einem besseren Auftrieb im Schnee.

Ende der 80er Jahre begann der Trend des Schneeschuhwanderns als Freizeitbeschäftigung. Durch zahlreiche Innovationen entwickelte sich das altbewährte Fortbewegungsmittel zum Sportgerät. Die laufende Optimierung führte zum einmaligen Erlebnis des heutigen Schneeschuhwanderns.


Der moderne Schneeschuh

Moderne Schneeschuhe sind mit superleichtem Decking aus Hypalon und leichtem Aluminiumrahmen, einer sicheren Bindung und den Harscheisen unverzichtbar für jedes Tiefschnee-Erlebnis.

Für die Schneeschuhwanderung bieten wir Termine nach Vereinbarung.

Bei Interesse an einer Schneeschuhwanderung im Berchtesgadener und im Salzburger Land kontaktieren Sie uns telefonisch oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!