Berchtesgaden: Raff Dich auf zum Rafting

Im Südosten Oberbayerns liegt das Berchtesgadener Land, bekannt für seine vielen Naturschönheiten. Sie bilden die Kulisse für ausgelassene Abenteuer mit R-E-T Berchtesgaden. Also rein ins Neopren, Helm und Schwimmweste festgezurrt und ab zu einem spritzigen Ausflug in den Berchtesgadener Alpen.

Nicht auch mal Lust auf Rafting? Die ideale Location, sich im Raftig zu probieren, bietet das Berchtesgadener Land, das von wilder Natur geradezu gesegnet ist. Jeder sollte wenigstens einen Urlaub in Bayern verbracht haben, um sich der Schönheit dieser Landschaft bewusst zu sein. Der Outdoor Anbieter R-E-T Berchtesgaden hat sogar seinen Arbeitsplatz in diesem Idyll. Er ist in Berchtesgaden beheimatet und bietet ganzjährig spannende Aktivitäten für Urlauber in der Region. Während der Sommersaison sind im Angebot Rafting, Canyoning, Klettern im Hochseilgarten, Bergtouren zu Fuß oder mit dem Mountainbike, Touren per Segway oder Bogenschießen, um nur einiges zu nennen. Wir wollen bekanntlich zum Rafting…

Rafting in Bayern mit R-E-T Berchtesgaden

Rafting ist in Europa erst seit den 80er-Jahren populär. Anfangs gab es wie so häufig skeptische Stimmen und vor allem mit dem Naturschutz schien das Rafting im Konflikt zu stehen. Inzwischen haben auch die größten Umweltfreunde erkannt, dass die sportliche Nutzung von wilden Gebirgsbächen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist, der dazu beiträgt, dass eine Verbauung der Wildgewässer unterbleibt. Wo Rafter den Tourismus bereichern, wird also keine Talsperre gebaut. Durch festgelegte Ein- und Ausstiegspunkte am Fluss und erfahrene Tourführer bleibt die Natur beim Rafting unbeschadet.

Auch unsere Rafting Tour in Bayern wird von einem bestens ausgebildeten Bootsführer geleitet, der bereits vor einem rauschenden Fluss wartet. Der Transfer vom R-E-T Center zum „Einsatzort“ und zurück ist übrigens mitsamt Leihausrüstung inklusive. Los geht es dann mit einem sogenannten „Safety Talk“, bei dem alle Teilnehmer über wichtige Grundregeln informiert werden. Das Verhalten der Bootsmannschaft wird nachher darüber entscheiden, ob alle sicher ans Ziel kommen. Es ist also Teamarbeit, bei der man sich aufeinander verlassen können muss. Das macht Rafting auch zum idealen Teamevent für Firmen und Familien. Den Abschluss der Sicherheitseinweisung bilden wichtige Manöver, denn auf der 2,5-stündigen Anfängertour warten Kehrwässer, Wellen und Walzen, wird schmunzelnd angekündigt. Der Preis für solch eine „Fun-Erlebnistour“ für Einsteiger liegt bei nur 49 Euro pro Person, wobei für Schülergruppen sogar nur 35 Euro pro Person anfallen. Darauf aufbauend bietet R-E-T auch umso anspruchsvollere Rafting Touren in Bayern von bis zu 5 Stunden für 89 Euro pro Person. Für ein so exklusives Abenteuer bei einem Urlaub in Deutschland, ein fairer Preis.

Jetzt wird es ernst: Ab in die Fluten!

Letzter Check, bevor es los geht, gilt der Schwimmweste und dem Helm. Sitzt alles fest und geschlossen, geht es ins Boot hinein, dass nun nicht mehr im Trockenen liegt. Was dann folgt, ist erst einmal ein Kribbeln und zögerliche Euphorie. Es geht zwar gleich zügig über den Fluss, aber das aufsteigende Freiheitsgefühl und der sich anbahnende Adrenalinkick schreien bereits nach mehr. In der ersten Stromschnelle geht ein Johlen durch das Team! Das Rauschen des Flusses, die kalte Gischt und das stolze Gefühl, vom Wasser getragen zu werden verbinden sich beim Rafting zu einem unfassbar tollen Erlebnis. Durch die professionelle Betreuung fühlt man sich dabei durchweg in besten Händen, auch wenn Schwimmkenntnisse und eine gute körperliche Verfassung vom Veranstalter gefordert werden – was übrigens für dessen Seriosität spricht! Die Stimmung „an Bord“ ist entsprechend gut und als die Tour wie im Flug an der vereinbarten Ausstiegsstelle endet, würde man dem Fluss am liebsten noch bis zum Meer folgen.

Unser Tipp für Ihren Urlaub in Berchtesgaden

Wer den Kick sucht, naturverbunden ist oder zuvor schon an anderen Outdoor Sportarten Freude hatte; wird das Rafting lieben. Durch das sauber gestaffelte Tourangebot von R-E-T kann man sich während eines Urlaub in Berchtesgaden zunächst von den freundlichen Jungs und Männern beraten und dann von der Faszination Rafting selbst beeindrucken lassen. Wer eine Reise nach Berchtesgaden plant, findet R-E-T in der Bergwerkstraße 46 in 83471 Berchtesgaden. Wer bei der Anreise die österreichische Mount umfahren möchte, sollte die Route über Schneizlreuth (B305) oder Bad Reichenhall (B20) führen.

 

Hier gehts zum ganzen Bericht